Suche

Ehemaliges Jesuitenkloster - Opařany (Woporschan)

Opařany 80
Opařany, 391 61

Denkmal kostenlos zugänglich

Denkmal wird zugänglich: 11.9.2021 bis 19.9.2021: von 8:00 bis 20:00 Stunden

Das ehemalige Jesuitenkloster wurde 1727 aus einer steinernen Festung umgebaut. Es umfasst ein Refektorium mit einer mit Fresken verzierten Decke. Es ist notwendig, eine Besichtigung der Innenräume im Voraus unter der Telefonnummer 381 204 211 zu bestellen - Kontakt an die Rezeption.

Verantwortliche Person
Vorname: Iva
Familienname: Hodková
Telefon: 381204211
Das einstige Jesuitenkloster entstand durch den Umbau einer steinernen Feste im Jahre 1727. Ein Teil davon ist das ehemalige Refektorium mit durch Fresken verzierter Decke.
 
 


Bývalý  klášter
 
 

Sdružení historických sídel
Čech, Moravy a Slezska

Opletalova ulice 29
110 00 Praha 1
Tschechische Republik 

tel.: +420 224 237 558
tel./fax: +420 224 213 166
e-mail: info@shscms.cz
www.shscms.cz
www.ehd.cz

Amtsstunden:
Mo - Do: 8.00-16.00
Fr: 8.00-14.00

 
Publikační a redakční systém Public4u © 2000-2022
load